Geld verdienen

Geld verdienen

Geld verdienen

Zimmer vemieten liegt im Trend, Geld verdienen auch

Verfügen Sie über freie Zimmer, die Sie nicht oder nur sporadisch nutzen? Dann können Sie jetzt Geld damit verdienen. Ideal ist ein Gästezimmer oder eine Gästewohnung, die über ein eigenes Bad verfügt und die räumlich von der Wohnung des Vermieters getrennt ist. Unsere Kunden sind Besucher von Messen und Ausstellungen. Unsere Kunden schätzen die niedrigeren Kosten im Vergleich zu einem Hotelzimmer und die Nähe zum Ausstellungsgelände, während Hotelzimmer in vernünftiger Entfernung oft schon Wochen vorher ausgebucht sind. expo-rooms sucht daher Vermieter, die mit ihren Zimmern oder Wohnungen Geld verdienen wollen. Wenn Sie also über freien Wohnraum verfügen, würden wir uns freuen, wenn Sie einen Versuch auf www.expo-rooms.com wagen würden. Sie können Ihre Wohnung bzw. Ihre Zimmer über www.expo-rooms.com tageweise vermieten. Ein eigener Buchungskalender lässt sich so einstellen, dass nur die von Ihnen gewünschten Tage gebucht werden können.

Und wenn ich an bestimmten Tagen keine online-Buchung will?

Kein Problem! Wenn der Kalender nicht aktiviert wird, passiert nichts. Es können nur freigeschaltete Tage gebucht werden.

Was kostet expo-rooms?

Die Teilnahme ist für Sie völlig kostenlos, es gibt keine Mitgliedschaft oder versteckte Kosten. Sie erhalten also den Betrag, den Sie als Zimmerpreis eingegeben haben. Ohne Abzüge. So macht Geld verdienen Spass!

Woran verdient expo-rooms?

Auch wir müssen Geld verdienen. Wir verlangen vom Gast eine kleine Buchungsgebühr, die als Prozentsatz Ihres Zimmerpreises berechnet wird. Diese dient auch als Sicherheit, damit nur ernst gemeinte Buchungen erfolgen. Die Zahlung des eigentlichen Zimmerpreises erfolgt per Kreditkarte auf Ihr STRIPE-Konto (falls Sie noch keines haben, können Sie es in 5 Minuten einrichten, natürlich kostenlos).

Wieviel Geld kann ich mit meinem Zimmer verdienen?

Wieviel Geld sich mit einem Messezimmer verdienen lässt, hängt von verschiedenen Kriterien ab:
  • von der Grösse der Messe (Besucherzahl)
  • von der Grösse des Einzugsgebietes der Messe (Stadt, Land)
  • von der Grösse der Zielgruppe, die durch die Messe angesprochen wird
Um einen realistischen Preis zu ermitteln, zu dem sich Ihr Zimmer vermieten lässt, können Sie eines der grossen Hotelportale heranziehen. Schauen Sie sich die Zimmerpreise der Hotels in Ihrer Stadt an und überlegen Sie, welcher Preis aus Sicht des Gastes für eine Privatunterkunft attraktiv wäre (und ob Sie bei einem solchen Preis noch Geld verdienen können). Es lohnt sich, Erkundigungen einzuziehen, denn die Preisschwankungen sind je nach Messe und Stadt zum Teil erheblich. Bei grossen Messen kann man davon ausgehen, dass ein Zimmer bzw. eine Wohnung für mehrere Tage bzw. für eine ganze Woche vermietet werden kann. Messezimmer, besonders in der Nähe des Messegeländes, sind begehrt! Sie können also mit Ihrem Zimmer durchaus richtiges Geld verdienen.

Wie werde ich Vermieter?

Hier geht es zur Registrierung . Es ist ganz unkompliziert. Mit expo-rooms sind Sie in fünf Minuten online. – Und falls Sie wirklich einmal nicht weiterkommen, helfen wir Ihnen gerne.
Scroll to top